Aktuelle Kategorie: TV

Big Data bei Netflix – diese Vorteile erhalten Zuschauer

Wie funktioniert das Fernsehen der Zukunft? Und wie kann in diesem Zusammenhang TV optimal auf die Wünsche der Zuschauer zugeschnitten werden? Diese Fragen beschäftigen private wie öffentlich-rechtliche TV-Anstalten, Streaming-Anbieter, Web- und TV-Experten. Eine Teilantwort gibt es bereits und die liefert der Video-on-Demand-Anbieter Netflix aus den USA. Dem Zuschauer wird die Antwort …

Netflix – die große Chance für deutsche Produzenten

Der Respekt in Deutschlands Medienlandschaft ist groß. Hier zittern seit Kurzem Video-on-Demand-Anbieter und fürchten um ihre Existenz. Grund hierfür ist Netflix – ein Video-Riese aus den USA, der 1994 als DVD-Versandverleiher (Online-Videothek) startete und 17 Jahre später in mehr als 40 Ländern vertreten ist - mit über 50 Millionen Kunden gehört er zu den größten Video-Streaming-Diensten weltweit. …

Social TV – eine Frage der Definition

Seit dem Boom des Second Screen in Form von Tablets und Smartphones wird verstärkt auf die Verknüpfung der Geräte mit dem Fernsehen gesetzt. Die Medien sprechen dabei von Social TV, also der Technologie, die Zuschauern ermöglicht, Zusatzinformationen per Second Screen während einer TV-Ausstrahlung zu erhalten. Gleichzeitig jedoch mussten vor Kurzem zwei Berliner Start-ups, TunedIn und Zapitano, …

Fußball digital – neue Funktionen zur WM 2014

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 ist erfolgreich gestartet und die Spieler überzeugen in Brasilien mit Teamgeist, Stärke und Können. Als großer Fußball-Fan ist es für mich ein Muss, jedes einzelne Spiel im Web oder TV zu verfolgen. Obwohl ARD und ZDF schon vor Beginn der WM auf ihre Sport-Apps aufmerksam gemacht haben, hatte ich bislang kein großes Verlangen die Applikation für Smartphone und Tablet …

Der neue Konkurrent der TV-Landschaft: Google TV

Der Fernsehmarkt muss sich weiterentwickeln. Zuschauer wünschen sich verstärkt auf sie zugeschnittene und qualitativ hochwertige TV-Inhalte. Sie wollen unterhalten werden, zeitgleich multifunktional unterwegs sein. Wer das bewirken kann, ist der amerikanische Riese Google. Wenn wir nicht langsam etwas unternehmen, wird der Internetgigant die TV-Landschaft übernehmen. Wollen wir das wirklich? Smart TV: …

5 interaktive Fernseherlebnisse

Die Zeiten, in denen wir beim Fernsehen in die Röhre gucken, sind längst vorbei. Mit HD-Funktionen wird uns die Lust auf mehr TV schmackhaft gemacht, Sender wie Sixx und ProSiebenMAXX sollen Frauen bzw. Männer mit geschlechterspezifischen Themen anlocken und Smart TVs ermöglichen den mühelosen Gang ins Internet. Dennoch steht die TV-Industrie vor dem Problem sinkender Zuschauerzahlen. Dabei gibt es …

Warum fesseln uns (fiktive) Welten in Serien?

Was genau erwarten wir von unserem Fernsehprogramm? Möchten wir nach einem langen, anstrengenden Tag dem Alltag entfliehen? Oder einfach nur in eine andere Welt eintauchen? Freie Produktionen geben uns die Möglichkeit, ganz individuell auf unsere gewünschten Sehnsüchte und Parallelwelten einzugehen. Wir verschmelzen regelrecht in die einzelnen Formate, fühlen, lieben und fiebern mit den Darstellern …

Miniserien: die neue Art der Produktion

In wenigen Episoden erzählen Miniserien eine Geschichte, die in der Regel nach zehn Episoden ein Ende findet. Der Vorteil der kurzen Serien ist, dass ihre Handlungen geschlossen und durchdacht sind. Ein Wechsel von Schauspielern ist nahezu ausgeschlossen, namenhafte Darsteller wie Brad Pitt lassen sich für Miniserien eher begeistern als für übliche Serien. Der Grund hier ist, dass sich erfolgreiche …